Titelbild

"Stolz wie Oskar" - sind die Trainer der D-Jugend I M.Krüger und J. Reineck.Das Saisonfinale bestritten die Jungs um Kapitän Normen Nagel am 13.06. in Jatznick. Es ging gegen den Torgelower SV Greif um den Pokalsieg. Die beiden Mannschaften lieferten sich in der Liga bereits ein Kopf um Kopf Rennen. Torgelow belegte PLatz eins und der FSV EINHEIT UECKERMÜNDE  PLatz zwei.  Also musste zumindest der Pokal nach Ueckermünde. Das Spiel war mit vielen Chancen bestückt und lange sah es so aus als gäbe es hier keine Entscheidung. Doch dann in der zweiten Halbzeit kam der Durchbruch. 4:1 aus Sicht des FSV EINHEIT UECKERMÜNDE, und damit der Pokalsieg. Kann man nur sagen: GLÜCKWUNSCH JUNGS......

BILDER

UEDE TGL BEITRAG

 

Was für ein Tag...... Samstag, 18.04.2015...

DERBY-ZEIT in Ueckermünde. Im heimischen Waldstadion erleben rund 500 Fussballfans die Party zwischen den Tabellen 13. und den 2. der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern. Klar dass der Torgelower FC Greif die Favoritenrolle einnimmt. Ein Heimspiel gegen Torgelow ist immer was besonderes - DERBY eben.  

14:00 Uhr => Anstoß

Bereits in der Anfangsphase merkte man den Jungs des FSV EINHEIT UECKERMÜNDE an, dass man hier nicht unter die Räder kommen wollte. Hohe Laufbereitschaft und Kampfeswillen spürte man im ganzen Stadion. 

14. MINUTE => 1:0 Torschütze RENE THIEL (17)

Ein paar Minuten später (16 min) setzte KAY REINKE den Ball gegen den Pfosten. Glück für die Greifen, die bislang ungewohnt neben sich standen.  Doch danach wurden die Gäste stärker.

22. MINUTE => der Ausgleich durch  MARTIN KOPECKY (4)

Dies war dann auch der Halbzeitstand. 

Die Hausherren setzten in der 47. Minute durch KAY REINKE ein weiteres Achtungszeichen. Leider ging der Ball über das Tor der Gäste. Unsere Kicker kämpten um jeden Ball und ließen eine Führung der Greifen nicht zu. Dann .....

72. MINUTE  => 2:1 Torschütze MARTIN PAULSEN (9)

Jetzt einfach nur das Ding zu Ende spielen. Die Torgelower versuchten den Ausgleichstreffer zu erzielen, doch unsere Jungs wehrten die Angriffe erfolgreich ab. Schiedsrichter Andreas Streich aus Rostock musste insgesamt 6 mal die Gelbe Karte zeigen. Für unsere Kicker in der Verbandsliga war es der erste Erfolg in der Rückrunde. Sieben Spiele gingen bisher verloren. Am Ende des 23.Spieltages kletterte der FSV EINHEIT UECKERMÜNDE auf Platz 12. Ob es für Torgelow für die Meisterschaft reicht, zeigt sich am  06.06.2015, denn da ist der letzte Spieltag der Verbandsliga.

 

 

Ohne den Kapitän Karsten Eggert und ohne den Topscorer Adam Celeban ging es am 23.03.2015 im heimischen Waldstadion gegen den Greifswalder SV. Das Ergebnis konnte man bereits der der Presse entnehmen.

0:5

Der Nordkurier beschrieb das Spiel mit folgender Überschrift: "Einheit-Kicker gehen gegen Greifswald unter".

Damit soll auch schon alles gesagt sein. Trotz des Wetters kamen 150 Zuschauer ins Ueckermünder Waldstadion. Dafür sagen wir Danke.Am kommenden Wochenende gehts nach Grimmen und dann kommt der MSV Pampow nach Ueckermünde. 

Seite 1 von 4

Kontakt

FSV EINHEIT 1949 e.V. Ueckermünde
Ziegeleistrasse 3
17373 Ueckermünde

Tel: 039771 - 5297710

Jetzt Mitglied werden

Werde "Förderndes Mitglied"!

KLICKE HIER! 

Facebook